Empfehlen Sie diese Seite auf:

Impressum

Verantwortlich:

Grenot TV - Live Art UG

Kirchweg 22, 21218  Seevetal

Deutschland

Kontakt: Geschäftsführer: Iris Mahneke
Amtsgericht Lüneburg, HRB 205911
Steuernr.:15/200/44310
Telefon: +49 173 832 1174 ( vom 16:00 H bis 19:00 H.  Mo - Di - Do - Fr - Sa )

E-Mail: info@grenot.tv

www.art-villa.one

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Grenot TV - Live Art UG

 

1. Vorbemerkung

 

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Grenot TV - Live Art UG, Kirchweg 22, 21218 Seevetal zwischen dem Kunden und der Grenot TV - Live Art UG gelten für die online-vertraglich abgewickelte Vermittlung von Eintrittskarten einschließlich deren Versand oder Hinterlegung an der Tageskasse/Abendkasse und weiterhin für die kostenpflichtige Anmeldung und Registrierung zu Workshopangeboten.

 

Durch den Erwerb der Eintrittskarte kommen vertragliche Beziehungen ausschließlich zwischen dem Karteninhaber (Kunden) und dem jeweiligen Veranstalter zustande. Für diese rechtlichen Beziehungen gelten möglicherweise zusätzliche eigene Allgemeine Geschäftsbedingungen des Veranstalters. Grenot TV - live Art UG vermittelt nur namens und im Auftrag der jeweiligen Veranstalter den Veranstaltungsvertrag, es sei denn, sie ist im Einzelfall selbst Veranstalter. Mit der Bestellung von Tickets beauftragt der Kunde Grenot TV - live Art UG mit der Abwicklung des Kartenkaufes einschließlich Versand. Sofern für eigene Veranstaltungen der Grenot TV - live Art UG gesonderte Bedingungen gelten, ist dies an den entsprechenden Stellen besonders hervorgehoben.

 

Für den Erwerb von Eintrittskarten auf eingestellten Online-Shopangeboten von dritten Internetanbietern unseres Portals gelten die dort gesondert ausgewiesenen AGB dieser Internetanbieter.

 

2. Geltungsbereich

 

Für sämtliche Verträge und der uns erteilten Aufträge betreffend des Erwerbs und der Lieferung von Eintrittskarten (im Folgenden: Tickets) und Anmeldungen zu Workshops über das Internetangebot der Grenot TV - live Art UG , gelten im Verhältnis zu Grenot TV - live Art UG ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB). Die AGB sind jederzeit für Jedermann im Internet unter

http://www.art-villa.one/impressum-agb/ einsehbar.

 

Der Vertragspartner für die Vermittlung zwischen dem Kunden und dem Veranstalter ist Grenot TV - live Art UG. Mit der Bestellung von Tickets im Internet beauftragt der Kunde Grenot TV - live Art UG mit der Bereitstellung von Tickets für die von ihm ausgewählte Veranstaltung. Der Vertragspartner für die Erbringung der durch Grenot TV - live Art UG vermittelten Leistung ist ausschließlich der jeweilige Veranstalter der gewählten Veranstaltung, gegen den insbesondere auch etwaige Ansprüche wegen Pflichtverletzungen, die die Veranstaltungsleistung betreffen, geltend zu machen sind. Insoweit können ergänzend möglicherweise AGB des jeweiligen Veranstalters gelten. In Hinblick auf den zu leistenden Ticketpreis zzgl. Mehrwertsteuer ist Grenot TV – live Art UG lediglich Inkassostelle.

 

4. Vertragsabschluss

 

4.1. Tickets

 

Das Angebot zum Vertragsabschluss seitens des Kunden erfolgt durch die Auswahl der gewünschten Veranstaltung und Anzahl der Tickets. Diese erscheinen zur Kontrolle für eine korrekte Bestellung im Warenkorb des Kunden. Der Kunde schließt seine Bestellung ab durch die korrekte Angabe aller notwendigen Daten zur Lieferung und Zahlungsabwicklung bzw. durch die Akzeptanz dieser AGB und der Datenschutzbestimmungen und gibt damit ein Angebot ab. Grenot TV - live Art UG nimmt das Vertragsangebot durch Zuteilung einer Bearbeitungsnummer an und sendet dem Kunde eine Zugangsbestätigung per E-Mail, die eine Annahme des Angebotes seitens Grenot TV darstellt.

 

Mit Zugang der Zugangsbestätigung oder mit Zugang der Vorgangsnummer beim Kunden sowie durch die rechtzeitige Überweisung und den rechtzeitigen Eingang der Zahlung bei Grenot TV - live Art UG kommt gleichzeitig der Vertrag zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Veranstalter über den Veranstaltungsbesuch zustande.

 

4.2. Workshops

 

Der Vertrag kommt durch Anmeldung zum Workshop zustande. Die Anmeldung kann über die bereitgestellten Formulare im Internet, per E-Mail, Telefax oder Brief erfolgen. Die Anmeldung wird durch unsere schriftliche Bestätigung per E-Mail rechtsverbindlich. Anmeldungen sind auch dann für den Teilnehmer bindend, wenn die Anmeldebestätigung nicht bzw. nicht rechtzeitig eintrifft.

 

Im Fall der Überbuchung wird der Teilnehmer unverzüglich durch Grenot TV informiert.

 

5. Preise, Gebühren Zahlungen und Reservierungsfristen

 

5.1. Tickets

 

Der angebotene Preis für die Eintrittskarten gilt inklusive Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer. Porto- und Verpackungsgebühren für den Versand per Brief der Deutschen Post AG betragen gewichtsabhängig bis 20g € 2,50, 21g bis 50g 3,00, ab 51g € 4,00 inkl. 19% MwSt. Bei Auswahl einer entsprechenden anderen Zustelloption, bei der Mehrkosten entstehen, erhebt Grenot TV - live Art UG pro Bestellvorgang einen entsprechenden zusätzlichen Kostenzuschlag. Grenot TV - live Art UG behält sich vor, bei offensichtlichen Preisirrtümern vom Vertrag zurückzutreten.

 

Eine Zahlung der Tickets und der Versandgebühren kann grundsätzlich per Rechnung erfolgen. Der Gesamtpreis der Bestellung inklusive der entstehenden Versandgebühren und sonstigen Gebühren ist sofort nach Vertragsschluss ohne Abzug fällig.

 

Der Versand der Eintrittskarten erfolgt grundsätzlich erst nach Eingang der Zahlung, drei Werktage nach Gutschrift. Für den Eingang der Zahlung hat der Kunde eine 5-tägigen Reservierungsfrist. Nach Ablauf der 5-tägigen Reservierungsfrist kann eine Reservierung entfallen. Zahlungen, die nach Ablauf der Reservierungsfrist eingehen, werden in voller Höhe zurückerstattet, sofern sie nicht in Absprache mit dem Kunden für ersatzweise bereit gestellte Eintrittskarten verwendet werden sollen. Bis zur Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Vorverkaufsstellen bzw. des jeweiligen Veranstalters. Sollte eine Zahlung rückbelastet werden (z.B. wegen fehlender Deckung des bei Bestellung angegebenen Kontos), hat Grenot TV - live Art UG Anspruch auf sofortige Rücksendung der bestellten Eintrittskarten. Dem Kunden steht der Nachweis offen, dass kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist. Zusätzlich werden bei einer Rückbelastung Gebühren in Höhe von € 10,00 berechnet. Werden Tickets nicht innerhalb von 7 Tagen nach Benachrichtigung an den Kunden über die Rückbelastung der Zahlung zurückgesandt, ist die Grenot TV - live Art UG berechtigt, nicht jedoch verpflichtet, vom Vertrag zurückzutreten und die Tickets anderweitig zu verkaufen.

 

5.2. Workshops

 

Der angebotene Preis für die Workshops gilt inklusive Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer. Der Teilnahmebetrag versteht sich pro Person und Workshoptermin. Anreise- und Übernachtungskosten trägt der Teilnehmer selbst.

 

Der Teilnahmebetrag ist bei Anmeldung fällig. Die Zahlung hat bargeldlos durch Überweisung auf das angegebene Konto oder per Kreditkartenzahlung zu erfolgen. Bei Anmeldung. Bei PDF Anmeldung mit Sofortüberweisung erfolgt erst nach Kontoeingang der Zahlung die verbindliche Eintragung in die Teilnehmerliste und besteht Anspruch auf Teilnahme.

 

Gegenüber dem Teilnahmebetrag kann der Teilnehmer nur mit rechtskräftig festgestellten oder von der Grenot TV schriftlich anerkannten Ansprüchen aufrechnen.

 

6. Widerrufs- und Rückgaberechte

 

6.1) Eintrittskarten

 

Grenot TV - live Art UG bietet im Namen der Veranstalter Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitveranstaltungen an, insbesondere Eintrittskarten für Veranstaltungen. Dazu zählen auch alle von der Grenot TV - live Art UG selbst durchgeführten Veranstaltungen. Hierfür gilt § 312 b Abs. 3 Ziffer 6 BGB wonach die Vorschriften über Fernabsatzgeschäfte auf Verträge über die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich terminierter Freizeitveranstaltungen keine Anwendung finden. Dies bedeutet, dass ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen ist, das üblicherweise für den Handel über das Internet und den Telefonvertrieb gilt. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach Bestätigung durch Grenot TV - live Art UG namens des Veranstalters bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten.

 

6.2) Workshops

 

Bei Anmeldungen für Workshops haben Sie haben das Recht, den Vertrag innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Anmeldedatums. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular unter http://www.art-villa.one/anmeldung-registration/, was jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

 

Grenot TV- live Art UG, Kirchweg 22, 21218 Seevetal, Email: info@grenot.tv

 

6.2.1) Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

 

6.2.2) Besondere Hinweise

 

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

 

6.2.3) Stornierung von Workshops

 

1.  Die Stornierung für Workshops der Grenot Tv ist bis 30 Taga vor Workshopbeginn mit Stornierungskoten in Höhe von 30% der

Workshopgebühr möglich, Für eine Stornierung zwischen 29 und 15 Tagen vor Worshopbeginn fallen 70% del Workshopkosten an.

Für die Berechnung der Fristen ist der rechtzeitige Eingang der Stornierung / des Rücktritts bei Grenot TV maßgeblich.

 

2.  Bei Nichterscheinen oder Stornierung später als 14 Tage vor der Veranstaltung wird der gesamte Teilnahmebetrag ohne                     Erstattungsmöglichkeit erhoben.

 

3.  Der Teilnahmebetrag ist bei Anmeldung sofort fällig.

 

4.  Die Grenot TV akzeptiert ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. Voraussetzung ist, dass rechtzeitig vor Workshopbeginn die Übertragung der Teilnahmeberechtigung auf einen schriftlich von dem Teilnehmer zu benennenden Ersatzteilnehmer beantragt wird.

 

5.  Eine Umbuchung bzw. eine kostenfreie Teilnahme an anderen Workshops statt des gebuchten Workshops ist nur möglich, wenn dies    innerhalb der Stornierungsfristen geschieht und schriftlich von Grenot TV bestätigt wird.

 

7. Terminverlegung oder Absage einer Veranstaltung

 

7.1. Tickets

 

Die Grenot TV - Live Art UG wird den Kunden bei Informationen über abgesagte oder geänderte Veranstaltungstermine oder Veranstaltungsorte, schnellstmöglich soweit möglich per E-Mail informieren. Bei Sportveranstaltungen sind kurzfristige Verschiebungen der Spieltermine möglich. Die genaue Uhrzeit bzw. das Datum sind der aktuellen Tagespresse zu entnehmen. Bei Terminänderungen von Sportveranstaltungen ist eine Rückgabe der Eintrittskarten nicht möglich.

 

Bei Absage oder Terminverlegung einer Veranstaltung gelten zunächst die angebotenen Ersatztermine bzw. Ersatzveranstaltungen des Veranstalters. Diese werden auch durch die Grenot TV - live Art UG bekannt gegeben. Eine eventuelle Rückabwicklung erfolgt ausschließlich zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Veranstalter, der sowohl im Rahmen des Bestellvorgangs bekannt gegeben wird als auch auf den Tickets vermerkt ist.

 

In einzelnen Fällen wird Grenot TV - live Art UG die Rückabwicklung unterstützen, soweit eine vertragliche Vereinbarung mit dem Veranstalter über die Rückabwicklung geschlossen wurde. In diesem Fall erfolgt die Rückabwicklung durch den Veranstalter über die Grenot TV - live Art UG an den Kunden.

 

Bei Veranstaltungen, die von der Grenot TV - Live Art UG selbst durchgeführt werden, hat der Kartenerwerber die Wahl, einen angebotenen Ersatztermin wahrzunehmen bzw. eine angebotene Ersatzveranstaltung zu besuchen oder bis 14 Tage nach Vorstellungsausfall die Karten in eine weitere von Grenot TV – live Art UG organisierte Veranstaltung zu tauschen oder die Rückzahlung des Eintrittsgeldes zu verlangen.

 

Im Falle einer möglichen Kartenrückgabe muss der Kunde die Eintrittskarten unverzüglich, spätestens jedoch bis 14 Tage nach dem ursprünglichen Veranstaltungstermin an Grenot TV - live Art UG zurücksenden. Der Kunde erhält die Erstattung des vollen Ticketpreises, sofern die Original-Eintrittskarten (keine Kopien) Grenot TV - live Art UG vorgelegt werden und diese auch über Grenot TV - live Art UG bestellt wurden. Bei Verlust der Eintrittskarten ist keine Rückerstattung möglich. An der Abendkasse hinterlegte Karten werden nur erstattet, wenn Sie nachweislich nicht bereits abgeholt wurden.

 

Eine Erstattung der von der Grenot TV -live Art UG selbst erhobenen Vorverkaufs- und Versandgebühren ist für den Fall einer Leistungsstörung bei der Veranstaltung gegenüber Grenot TV -live Art UG ausgeschlossen, es sei denn, Grenot TV – live Art UG hat diese Leistungsstörung vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet. Der Kunde hat also insbesondere bei Ausfall der Veranstaltung oder Verlegung des Termins oder Verlegung des Veranstaltungsortes keinen Anspruch auf Erstattung der Vorverkaufs-, und der Versandgebühr seitens Grenot TV -live Art UG, unabhängig davon, ob der Veranstalter den Kartenpreis erstattet oder nicht.

 

Grenot TV -live Art UG behält sich einen Rücktritt vom Vermittlungsvertrag für den Unmöglichkeitsfall, insbesondere für Fälle höherer Gewalt, vor. Für den Rücktrittsfall wird Grenot TV -live Art UG den Kunden unverzüglich nach Kenntnis bezüglich aller die Unmöglichkeit begründenden Faktoren informieren und dem Kunden etwaig seinerseits erbrachten Leistungen oder Teilleistungen unverzüglich zurückerstatten.

 

7.2. Ausfall von Workshops, Rückerstattung, Haftung

 

7.2.1) Absage wegen zu geringer Teilnehmerzahl und aus anderen Gründen

 

Grenot TV behält sich vor, Workshops aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl bis zu 14 Tage vor Workshopbeginn abzusagen, falls zum Stichtag nicht die notwendige Mindesteilnehmerzahl erreicht wird. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 20 Personen pro Lehrer.

 

Bei einem krankheitsbedingten Ausfall des  Lehrers wird Grenot TV versuchen, sofern es möglich ist, einen Vertreter mit gleicher Qualifikation und unter Wahrung des Gesamtcharakters des Workshops zu stellen. Sollte dies aufgrund von kulturellen und individuellen Eigenheiten des Lehrers für diesen Workshop nicht möglich sein und in Fällen höherer Gewalt, welche die Durchführung des Workshops nicht nur erschweren, sondern undurchführbar machen, behält sich die Grenot TV das Recht vor, den Workshop auch kurzfristiger abzusagen.

 

7.2.2.) Rückerstattung der Workshopgebühren

 

Fällt ein Workshop wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen Gründen aus, werden wir Sie sofort informieren und auf Wunsch versuchen, Sie auf einen anderen Termin umzubuchen. Wünschen Sie keine Umbuchung, werden wir die bereits geleisteten Gebühren unverzüglich zurückerstatten.

 

7.2.3.) Haftung

 

Ein Anspruch auf Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall, für vergebliche Aufwendungen oder sonstige Nachteile, die dem Teilnehmer durch die Absage entstehen, besteht gegenüber der Grenot TV nicht, außer in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

 

8. Lieferung, Lieferverzug

 

Der Versand der Eintrittskarten erfolgt auf Risiko des Bestellers, die Haftung des Versenders erstreckt sich nur auf den Haftungsumfang der Deutschen Post AG für die jeweilige Versendungsform. Sollten die Tickets nicht innerhalb von 14 Tagen dem Kunden nach der Buchung zugegangen sein, ist der Kunde verpflichtet, Grenot TV - live Art UG auf diesen Umstand unverzüglich hinzuweisen. Hält Grenot TV - live Art UG einen vereinbarten Liefertermin nicht ein, kann der Kunde uns eine angemessene Nachfrist setzen. Nach Ablauf der Nachfrist kann er durch schriftliche Erklärung vom Auftrag/Vertrag zurücktreten, es sei denn, die Karten wurden zwischenzeitlich bereits versandt.

 

An der Abendkasse hinterlegte Tickets sind personalisiert, das heißt für die Abholung muss der Karteninhaber seinen Ausweis und die Kaufquittung bereithalten. Hierzu sind weiterhin die zusätzlichen AGB des jeweiligen Veranstalters zu beachten.

 

9. Gewährleistung, Haftung, Ausschluss des Rücktritts

 

Gewährleistungsansprüche bei der Erbringung von Vertragsleistungen bestehen nur gegenüber dem jeweiligen Veranstalter. Der Kunde ist verpflichtet, unverzüglich nach Lieferung der Eintrittskarten diese auf Richtigkeit und Vollständigkeit (insbesondere Veranstaltung, Datum, Uhrzeit, Preis und Anzahl) zu überprüfen und Reklamationen innerhalb von 3 Arbeitstagen Grenot TV - live Art UG schriftlich per E-Mail, Fax oder Post mitzuteilen

 

Grenot TV - live Art UG haftet grundsätzlich nicht für Schäden, die auf einfacher Fahrlässigkeit beruhen.

 

Ein Schadensersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist der Höhe nach auf den Ersatz der vorhersehbaren, vertragstypischen Schäden begrenzt.

 

Das Recht des Kunden, sich wegen einer nicht vom Veranstalter oder Grenot TV - live Art UG zu vertretenden, nicht in einem Mangel der Ware bestehenden Pflichtverletzung vom Vertrag zu lösen, ist ausgeschlossen. Soweit die Haftung von Grenot TV - live Art UG nach den vorstehenden Absätzen ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung ihrer Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen.

 

10. Datenschutz und Datenverarbeitung

 

Grenot TV - live Art UG bearbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der auf den Vertrag anwendbaren Datenschutzbestimmungen. Die Daten (beispielsweise Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer etc.) werden von ihr in dem für die Begründung, Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Grenot TV - live Art UG ist berechtigt, diese Daten an von ihr mit der Durchführung des Kaufvertrages beauftragte Dritte zu übermitteln, soweit dies notwendig ist, damit die geschlossenen Verträge erfüllt werden können.

 

Solange der Kunde nicht widerspricht, ist Grenot TV - live Art UG darüber hinaus berechtigt, die erhaltenen Daten zur Beratung des Kunden, zur Werbung, zur Marktforschung für eigene Zwecke und zur bedarfsgerechten Gestaltung ihrer Angebote zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Diese Einwilligung kann von Ihnen jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.

 

11. Erfüllungsort, Gerichtsstand

 

Alleiniger Erfüllungsort für Lieferung, Leistung und Zahlung ist Hamburg sofern der Kunde Unternehmer i.S.v. § 14 BGB ist. Ist der Kunde Kaufmann, so ist ausschließlicher (auch internationaler) Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenen Streitigkeiten Hamburg. Dies gilt im Falle von grenzüberschreitenden Verträgen auch für Nichtkaufleute. Grenot TV - live Art UG behält sich das Recht vor, auch jedes andere international zuständige Gericht anzurufen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

12. Schlussbestimmungen

 

Grenot TV - live Art UG hält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern. Sollten Teile dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit des Vertrages oder der restlichen Geschäftsbedingungen nicht berührt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Art Villa